top of page
  • AutorenbildMilitärmusik Steiermark

Galakonzert 2023: "Michael Jackson meets Batman"

Das Galakonzert der Militärmusik Steiermark - ein Konzert mit vielen M’s, frei nach Oberst i.R. Hermann Tödtling: monumentale Musiker intonieren unter monumentalen Dirigenten monumentale Stücke monumentaler Komponisten.



Standen neben Antonin Dvoraks „Festlichem Marsch“ und der „Polonaise in Es-Dur“ sowie Johann Strauss' Polka „bei uns z’Haus“ doch bekannte Giganten der Filmmusik wie Hans Zimmer und Danny Elfman mit Ihrer Musik zu den Filmen „Gladiator“ und „Batman“ auf dem Programm.


Weiter aus dem alten Rom und dem futuristischen Gotham City führte das vom amtierenden Kapellmeister der Polizeimusik Tirol, Michael Geisler, komponierte Werk „Nanga Parbat“ das Publikum auf einen der größten und gefährlichsten Berge im West-Himalaya.


Mit einem Tribute an Michael Jackson debütierte StWm Johann Groß als Dirigent.



Unter den Klängen des Radetzky-Marsches ging das 37. Galakonzert der Militärmusik Steiermark zu Ende und mehr als 350 Musikbegeisterte erfreuten sich an klassischen und modernen Klängen des Orchesters unter der Leitung von Oberst Hannes Lackner.




Zusammen mit der Arbeiterkammer Steiermark sorgte das Militärkommando Steiermark erneut für einen gelungenen Abend. Der Erlös der Veranstaltung kam wie jedes Jahr einem wohltätigen Zweck zugute.





Ein monumentales Konzert - Da gibt es wohl nichts hinzuzufügen






Klaus Peter Janisch


Fotos: Militärkommando Steiermark / Grebien



214 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page