Suche
  • Militärmusik Steiermark

Einsatz der Militärmusik Steiermark während des zweiten Lockdown

Da bei der Militärmusik Steiermark derzeit kein Probenbetrieb bzw. Auftritte in Orchesterbesetzung aufgrund der Sicherheitsbestimmungen COVID_19 durchgeführt werden können, beteiligen sich die Militärmusiker - wie schon zur Zeit des ersten Lockdown - an allgemeinen Hilfsleistungen des Bundesheeres.


Militärmusiker erwerben im Rahmen ihrer Grundausbildung die Fähigkeit, neben ihrer musikalischen Verwendung auch militärische Aufgaben zu erfüllen. So werden sie zur Verstärkung der Wache in der Belgier- und Gablenzkaserne eingesetzt sowie zum "Fiebermessen" und als Telefonisten in der Vermittlung herangezogen.


Auch dieser unerfreulichen Situation mit eingeschränktem musikalischen Potential können positive Aspekte abgewonnen werden – wie die Stellungnahmen zweier Rekruten stellvertretend zeigen:


Foto: Militärmusik Steiermark

Kristina K.: "Ich spiele Klarinette und steirische Harmonika und wollte nach der Matura meine Kenntnisse auf diesen Instrumenten vertiefen. Deshalb habe ich mich für die Militärmusik Steiermark gemeldet. In der Zeit von 30. September bis 5. November wurden meine Erwartungen voll erfüllt und ich konnte mich musikalisch entfalten, wie ich es mir vorgestellt hatte. Natürlich bedingt mein gegenwärtiger Wachdienst eine gewisse Unterbrechung meiner angestrebten Tätigkeit als Musikerin, aber es ist verständlich, dass in Zeiten wie diesen meine Unterstützung beim Wachdienst gefragt ist. Aufgrund eines Schichtbetriebes ist es möglich, dass ich auf meinen Instrumenten weiter übe, um so für die kommenden musikalischen Einsätze gerüstet zu sein".



Thomas P.: "Ich bin zur Militärmusik Steiermark eingerückt, um meinen Grundwehrdienst und in der Folge meine freiwillige Verpflichtung zu weiteren sieben Monaten zur Förderung meiner musikalischen Interessen zu nützen. Ich verstehe, dass dieser Lockdown gewisse Einschränkungen im Musikbetrieb bedingt. Trotzdem bin ich froh, dass ich ob des Wachdienstes im Schichtbetrieb weiter üben kann und es mir auch ermöglicht wird, zum Unterricht auf die Musikuniversität zu gehen".

Um die musikalische Umrahmung diverser militärischer Veranstaltungen gewährleisten zu können, wird ein Blechbläserensemble in Bereitschaft gehalten.


H. Lackner / K.P. Janisch


Foto: Militärmusik Steiermark

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook

©2020 Militärmusik Steiermark.

  • Instagram