• Militärmusik Steiermark

101. Jahrestag der Kärntner Volksabstimmung - Landesfeier zum 10. Oktober

Militärmusik Steiermark leistete „Nachbarschaftshilfe“


Am Sonntagvormittag fand im Landhaushof in Klagenfurt die offizielle Landesfeier zum

101. Jahrestag der Volksabstimmung statt. Der Landesfeiertag sei, so Landeshauptmann

Peter Kaiser, Tradition und Basis für die Gestaltung der Zukunft Kärntens.

Nach der der Kranzniederlegung am Friedhof in Klagenfurt-Annabichl fanden die

Feierlichkeiten im Landhaushof Ihre Fortsetzung.


Ein besonderer Akt der Nachbarschaftshilfe wurde Kärnten heute an diesem Festtag

eher kurzfristig zuteil: Aufgrund eines Coronavirus-Falls konnte die Militärmusik

Kärnten nicht auftreten.


Musikalisch umrahmt wurde die Feier von der Militärmusik Steiermark unter Oberst

Johannes Lackner und von der Konzertvereinigung Kärnten mit Mitgliedern des Chores

des Stadttheaters Klagenfurt unter Leitung von Günter Wallner.

Durch diese gelebte Nachbarschaftshilfe und der damit unerwarteten ersten

musikalischen Ausrückung der Militärmusiker des ET09/21 „rettete“ die Militärmusik

Steiermark den Festakt.


H. Lackner / K.P. Janisch

Foto: LPD Kärnten / Bauer und BMLV

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen